Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorteile neuer Fertigungskonzepte

 
: Ondratschek, D.

Abfallberatungsagentur Baden-Württemberg -ABAG-, Fellbach; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Industrielle Lackierung. Mit neuen Fertigungskonzepten Kosten und Abfälle reduzieren : Tagung 8. Mai 1996 Stuttgart
Stuttgart, 1996 (Vermeiden - Vermindern - Verwerten)
S.15-19
Tagung Industrielle Lackierung <1996, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Beschichtungsqualität; Fertigungskonzept; Fertigungsprozeß; Lackierabfall; Lackierkosten; Lackierung; Qualität; Werkstückform

Abstract
Im Rahmen von industriellen Fertigungsprozessen stellt die Lackierung i.d.R. den letzten Schritt in Form einer Stücklackierung von Endprodukten (z.B. fertig montierte Maschinen) bzw. Teilprodukten (z.B. Karosserien, Anbauteile) dar. Dies erfolgt vor allem bei Spritzlackierprozessen mit erheblichem anlagen- und verfahrenstechnischem Aufwand sowie hohem Personalbedarf zur Erzielung einer ausreichenden, reprodukzierbaren Beschichtungsqualität. Für diese Anwendungen sollten die hohen Material- und Energieverbräuche bei häufig ungenügender Nutzung (in der Folge Entstehung von Abfällen und Emissionen) sowie der steigende Kostendruck Anlaß genug sein, die bestehenden Fertigungskonzepte und die damit verbundenen Qualitätsanforderungen zu hinterfragen. Hinsichtlich der Kosten- und Abfallreduzierung sowie der Qualitätsanforderungen können sich dabei neue Perspektiven ergeben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-41021.html