Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Versagensanalyse von Faserverbundwerkstoffen auf mesokopischem Strukturniveau

 
: Maschke, H.-G.; Schäuble, R.; Busch, M.

Friedrich, K. ; Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. -DGM-, Oberursel:
Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde 1997
Frankfurt: DGM-Informationsgesellschaft, 1997
ISBN: 3-88355-250-X
S.745-750 : Ill., Lit.
Tagung Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde <1997, Kaiserslautern>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()

Abstract
Langfaserverstärkte Verbundwerkstoffe haben eine komplexe, hierarchische Struktur, die durch eine große Zahl von Parametern auf mehreren Betrachtungsebenen gekennzeichnet ist. Aktuelle und perspektivische Bedeutung haben vor allem multidirektionale Gelege aus UD-Lagen, Gewerbelanminate sowie dreidimensionale Architekturen aus Faserbündeln mit jeweils einigen tausend Einzelfasern. Auf mesoskopischem Niveau sind die Strukturelemente dieser Materialien undirektional und somit physikalisch begründeten Versagenskonzepten zugänglich. Durch experimentelle und numerische Analysen sowie Schädigungssimulationen auf dieser Strukturebene kann deshalb das Versagensverhalten vorhergesagt werden. Im Beitrag wird der mesoskopische Zugang am Beispiel gelochter CFK-UD-Laminate demonstriert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-39882.html