Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verkürzung der Fertigungszeiten bei der 5-Achsen-Fräsbearbeitung

 
: Spur, G.; Wojcik, L.; Potthast, A.

ZWF CIM 86 (1991), Nr.6
ISSN: 0932-0482
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPK ()
5-Achsen-Fräsbearbeitung; 5-Achsen-Fräsen; flächenübergreifende Schnittaufteilung; Freiformfläche; fünfachsige Fräsbearbeitung; Kollisonskontrolle; Konturschutz; NC-Programmierung; VDAFS; Wirtschaftlichkeit

Abstract
Die Wirtschaftlichkeit beim 5-Achsen-Fräsen ist durch lange Programmier- und Fertigungszeiten stark beeinträchtigt. Im Beitrag werden neue Funktionen für die Bearbeitung von komplexen Freiformflächen vorgestellt, mit denen eine wesentliche Optimierung der Schnittbahnlegung möglich ist. An einem Praxisbeispiel werden die Vorteile der flächenübergreifenden fünfachsigen Fräsbearbeitung erläutert. Das beschriebene Gesamtkonzept enthält folgende Grundfunktionalität: - CAD-unabhängige Geometrieübernahme mittels genormter Schnittstelle (VDAFS), - flächenübergreifende fünfachsige Schnittaufteilung, unterscheidungsfreie Bearbeitung durch flächenübergreifenden Konturschutz zwischen Werkzeugschneiden und Werkstück und - Einsatz einer Spline-Interpolation.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-39749.html