Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein Verifikationssystem für Ablaufsteuerungen diskreter Prozesse

 
: Winkler, J.; Zander, H.J.

Töpfer, H. ; TU Dresden, Fakultät für Elektrotechnik, Institut für Automatisierungstechnik:
Fachtagung Automatisierung 1992
Dresden, 1992
Band 3
Fachtagung Automatisierung <1992, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IMS ()
Modelluntersuchung; Netzstruktur; Petrinetz; speicherprogrammierte Steuerung; Steuerungssystem

Abstract
Mit der ständig wachsenden Komplexität und Funktionalität von Steuerungen diskreter Prozesse verstärkt sich auch die Forderung, die in SPS implementierten Steueralgorithmen vor der Inbetriebnahme zu überprüfen. Die Theorie der Petri-Netze bietet in diesem Zusammenhang eine Grundlage, das Verhalten von Ablaufsteuerungen systematisch zu modellieren und zu analysieren. Bei der Überprüfung der Steueralgorithmen sollen in Analogie zur Regelungstechnik explizit Steuerstreckenmodelle einbezogen werden. Zur Beherrschung der Komplexität wird die Steuerstrecke in sogenannte Elementarsteuerstrecken dekomponiert, deren Verhalten auf der Grundlage von Petri-Netzen als ereignisdiskrete Systeme modelliert wird. Unter Einbeziehung der damit vorliegenden Informationen über das Steuerungssystem kann der Steueralgorithmus bezüglich Korrektheit, dynamischer Eigenschaften sowie Vollständigkeit überprüft werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-39719.html