Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Analyse einzelner Fehlerquellen innerhalb der Verfahrenskette Abformung - Modellherstellung - Digitalisierung

 
: Luthardt, R.; Sandkuhl, O.; Brakhage, P.; Kühmstedt, P.; Lazarek, K.

Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift 54 (1999), Nr.10, S.627-630
ISSN: 0012-1029
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IOF ()
Abformung; Digitalisierung; Formtreue; Kronenstumpf; Modell; Silikonabformung

Abstract
Werkstoffkundliche Untersuchungen der Verfahrenskette Abformung - Modellherstellung beschraenken sich bislang auf die Analyse zweidimensionaler Dimensionsaenderungen. Durch die Anwendung hochgenauer optischer Messverfahren ist es moeglich, sowohl zwei- als auch dreidimensionale Dimensionsaenderungen zu bestimmen. Messungen der Hoehe rotationssymmetrischer Duplikatstuempfe aus 4 Typ-IV Gipsen und 2 Epoxydharz Modellwerkstoffen wiesen signifikant groessere Dimensionsabweichungen des Epoxydharz-Werkstoffes Blue star (p=0,05) im Vergleich zu den Typ-IV Gipsen nach. Die dreidimensionalen Analyseverfahren basieren auf dem Vergleich der Digitalisierdaten von Duplikatstuempfen eines Metallstumpfes (praeparierter Zahn 13) mit dessen digitalem Urmodell. Diese neue Untersuchungsmethode gestattet es, die durch Abformung und Modellherstellung bedingte dreidimensionale Formaenderung zu analysieren. Die Ergebnisse werden dabei als farblich kodierte Darstellung der Abweichungen zum Urmodell dargestell t.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-3767.html