Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Umweltzensuren und -zeugnisse für Werkstoffe?

Der Beitrag von Ökobilanzen und ergänzenden Instrumenten
Environmental marks and scores for materials: the contribution of life cycle analyses and complementary concepts
 
: Steinhilper, R.; Friedel, A.

Umweltwirtschaftsforum : UWF 4 (1996), Nr.2, S.56-61
ISSN: 0943-3481
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
design; design for Environment; Kreislaufwirtschaft; life-cycle; Ökobilanz; Ökodesign; Ökologie; Umwelt; Umweltfreundlichkeit; waste; Werkstoff

Abstract
Die Auswahl des richtigen Werkstoffs ist bei der Gestaltung technischer Produkte ein Innovationsfaktor - auch aus umwelt- und recyclingorientierter Sicht. Die umweltschonende Herstellung und kreislaufwirtschaftliche Eignung von Werkstoffen sind Kriterien, die sich auf die Umweltqualität des gesamten technischen Produkts in erheblichem Maße auswirken. Ökobilanzen helfen dabei, diese Aussage zahlenmäßig zu hinterlegen und die ökologische Eignung vergleichbarer Werkstoffe zu bewerten. Die praktische Anwendbarkeit des Ökobilanz-Konzepts und seine Integration in betriebliche Entscheidungsprozesse werden diskutiert und Entwicklungstrends aufgezeigt. One of the key to innovations of the product design is the choice of the right material - also considering environmental issues. The environmentally sound production as well as the recyclability of the materials are criteria, which considerably determine the environmental quality of the entire product. Life cycle analyses (LCA) are able to establ ish correspondingly quantitative results. The practical use of the LCA-concept as well as aspects of its integration into companies decision processes are discussed in the article.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-37620.html