Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Umformkinematik beim Rundkneten von Stangen und Rohren

 
: Schrader, R.

Metall 37 (1983), Nr.4, S.349-353
ISSN: 0026-0746
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IFAM ()
Axialbewegung; Hauptformänderung; Nebenformänderung; Radialbewegung; Rundkneten; Umformarbeit; Umformkinematik; Umformtechnik; Umformtemperatur

Abstract
Die Verfahrenstechniken des Durchlauf- und Langschmiedens von stangen- und rohrförmigem Halbzeug sind aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen bekannt. In einigen Fällen erfolgt eine Darstellung der Umformkinematik, die jedoch für die betriebspraktische Anwendung nicht in jedem Fall überschaubar ist. Aus diesem Grunde erscheint es sinnvoll, mit Hilfe einer einfachen Betrachtungsweise eine Abschätzung der bei diesen Fertigungsverfahren auftretenden Umformkräfte möglich zu machen. Durchlauf- und Langschmiedeverfahren sind solche, bei denen mit Hilfe eines konisch ausgebildeten Werkzeugs ein stab- bzw. rohrförmiges Halbzeug in seinem Durchmesser reduziert wird. Während beim Langschmieden lediglich mit einem Werkzeugzusatz umgeformt wird, erfolgt beim Durchlaufschmieden die Formgebung mit zwei um einen Winkel von 45 Grad versetzten Werkzeugen. Im ersten Fall ist eine Drehung des Werkstücks notwendig, im zweiten nicht. Im folgenden soll ein dem Durchlaufschmieden ähnliches Verfahren betrac htet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-37483.html