Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Tragfähigkeit und Lebensdauer für Wälzlager aus Hochleistungskeramik

 
: Popp, M.; Hollstein, T.; Rombach, M.

Bundesministerium für Forschung und Technologie -BMFT-, Bonn:
Symposium Materialforschung - Neue Werkstoffe 1994. Vorträge und Poster
Bonn: BMFT, 1994
ISBN: 3-88135-286-4
S.78-87
Symposium Materialforschung <1994, Würzburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
Keramische Wälzlager; Verschleiß

Abstract
Experimentelle und numerische Ergebnisse zum Verhalten einer Siliciumnitridkeramik in den Kontaktsituationen Kugel - Platte und Kugel - Laufring werden vorgestellt. Die Kontaktkörper verformen sich mit zunehmender Kraft plastisch und zeigen Sprödbruchverhalten. Während sich beim Druckversuch auf der Platte kreisförmige Risse ausbilden, wird in den Laufringen Rißbildung nur an den Enden der Kontaktellipse beobachtet. Beide Versagensarten, plastische Verformung und Sprödbruch, können innerhalb unterschiedlicher Modellansätze beschrieben werden. Wälzverschleißuntersuchungen zu unterschiedlichen mechanischen Beanspruchungen weisen auf der Oberfläche der Wälzverschleißproben schon in frühen Stadien des Experimentes Risse auf, die später zu Ausbrüchen führen. Das Versagen des Proben erfolgt somit, analog zum Versagensverhalten von keramischen Wälzlagern, nicht katastrophal, sondern durch eine zunehmende Zerrüttung der Oberfläche mit Pittingbildung ohne Bruch der gesamten Probe.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-36785.html