Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Texturanalyse für industrielle Oberflächenprüfaufgaben

 
: Wagner, T.

Akademie für Weiterbildung an den Universitäten Heidelberg und Mannheim e.V.:
3. Heidelberger Bildverarbeitungsforum 1996. Tagungsband
Heidelberg, 1996
S.55-73
Heidelberger Bildverarbeitungsforum <3, 1996, Heidelberg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IIS A ( IIS) ()
Echtzeitbildverarbeitung; Mustererkennung; Oberflächeninspektion; pattern recognition; real-time image processing; surface inspection; Texturanalyse; texture analysis

Abstract
Industrielle Oberflächenanalyse war von dem Dilemma geprägt, daß die für eine sichere Erkennung typischer Fehler notwendigen Verfahren zwar existierten, sich jedoch aufgrund ihrer Komplexität unter den vorherrschenden Randbedingungen nicht in Echtzeit einsetzen ließen. Nur ausgewählte einfachere Probleme wie die Inspektion einfach texturierter Materialien waren bisher lösbar. Durch die Entwicklung der verfügbaren Bildverarbeitungshardware wird sich dies in Kürze ändern. Die einfachen "echten" Texturmerkmale (z. B. lokale Merkmale) lassen sich bereits auf entsprechender Spezialhardware in Echtzeit zur Anwendung bringen. Basierend auf Prozessoren wie Imagine oder dem TMS320C80 in Verbindung mit geeigneter Signalverarbeitungselektronik werden in Kürze Plattformen mit Texturumgebung kommerziell zur Verfügung stehen, die einem Auswertungsrechner einige Texturmerkmale in Echtzeit liefern können. Aufgabe der Entwickler wird es dann sein, Verfahren zur Verfügung zu stellen, mit denen sich die Bildverarbeitungssysteme möglichst automatisch an neue Prüfprobleme anpassen lassen. Hierdurch sinken Entwicklungskosten und die Systeme können in einem noch größeren Anwendungsbereich wirtschaftlich attraktiv eingesetzt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-36253.html

<