Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Struktur der Kostensenkungspotentiale

Structure of cost reduction potentials
 
: Jacobi, H.-F.

Warnecke, H.-J.; Jacobi, H.-F. ; Österreichische Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft -ÖVIA-; Schweizerischer Verein für Instandhaltung -SVI-; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Kostensenkungspotentiale in der Instandhaltung
Köln: TÜV Rheinland; Verlag TÜV Rheinland, 1993 (Forum Instandhaltung)
ISBN: 3-8249-0176-5
S.97-120
Instandhaltung <2, 1993, Köln>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Instandhaltung; Kosten; Kostenoptimierung; Kostensenkung

Abstract
Grundsätzlich soll jede Kostensenkung kurzfristig wirken; als strategische ist sie immer langfristig angelegt, um dauerhaft die Kostensenkungserfolge zu sichern. Am Beispiel der Kostenstelle INSTANDHALTUNG wird deutlich, daß bei der Abwicklung der Instandhaltungsmaßnahmen nicht nur die in diesem Bereich unmittelbar zu erzielenden Wirkungen, sondern auch die mittelbaren Wirkungen von Kostensenkungsbemühungen aufzuzeigen sind. Die Anwendung der Methode "Simultane Kostensenkung" bietet sich hier an, um die Einflußmöglichkeiten und den Kostensenkungserfolg umfassend darzustellen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-35155.html