Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sonderkonstruktionen im FTF-Bau

 
: Westermann, T.

Jünemann, R.; Pritschow, G.:
FTS-Fachtagung '93. Tagungsband
Dortmund: Verlag Praxiswissen, 1993 (Logistik aktuell)
ISBN: 3-929443-19-8
20 S.
FTS-Fachtagung <1993, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
fahrerloses Transportfahrzeug; Fahrfunktion; Fahrwerk; Lastaufnahmemittel; Positionieren; Unterfahrschlepper

Abstract
Risikobereiche und komplexe fördertechnische Anforderungen sind heute ein bevorzugtes Anwendungsgebiet für FTS. Neben Gründen wie Rationalisierung, Automatisierung und Flexibilisierung rücken zunehmend Aspekte wie Transportsicherheit, Ergonomie und Humanisierung der Arbeitswelt bei der Planung und Realisierung von Transportsystemen in den Vordergrund. Diese Entwicklung führt dazu, daß nicht nur FTS mit vielen Fahrzeugen eingesetzt werden, sondern auch spezielle Insellösungen in Form von Sonderkonstruktionen eine sinnvolle Anwendung finden können. Oftmals ist dadurch die Geburt neuer kreativer Maschinenbaukonzepte vollzogen, die für die Modernisierung unserer Standardfahrzeuge von größter Wichtigkeit ist. Es werden zwei Sonderkonstruktionen beschrieben, die genau den vorab aufgeführten Anforderungen genügen. Die Fahrzeuge sind aufgrund ihrer Einsatzfelder in ihrer Ausführung höchst unterschiedlich und einzigartig. Die zuerst beschriebene Förderung ist gekennzeichnet durch ein für schwer ste Lasten konzipiertes Fahrwerk. Das zweite Fahrzeug besitzt dagegen ein aufwendig gestaltetes intelligentes Lastaufnahmemittel.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-34268.html