Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Software-Engineering oder Software-Konstruktion?

 
: Kockerbeck, G.

Jünemann, R. ; Deutsche Gesellschaft für Logistik e.V. -DGfL-, Dortmund:
8. Dortmunder Gespräche 1990. Planungs- und Betriebsführungs-Systeme für die Logistik : 26.-27.11.1990, Dortmund
Köln: TÜV Rheinland, 1990 (Logistik-Forum)
ISBN: 3-88585-873-8
S.265-275
Dortmunder Gespräche <8, 1990, Dortmund>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Ferndiagnose; Inbetriebnahme; Leistungsbewertung; Logistiksystem; Prozeßvisualisierung; Software-Engineering; Software-Entwicklung; Software-Konstruktion; Testumgebung; uni/line

Abstract
Zur Steuerung und Überwachung moderner Logistik-Systeme kommen oftmals stationäre Leitrechner zum Einsatz, die Schnittstellen zur zentralen EDV und zu den Einzelsteuerungen der Maschinen, Fördertechniken und Fahrzeuge aufweisen. Wegen der hohen Anzahl der möglichen Varianten moderner Logistiksysteme und der immer wieder vorgegebenen speziellen Anwenderwünsche sind universelle Problemlösungen derzeit nicht realisierbar. Somit ist für jeden Einzelfall eine anwenderspezifische Problemlösung zu erstellen. Die Investitionskosten für die entsprechende Software übersteigt die Hardwarekosten heute oft um ein Vielfaches, wirtschaftliche Gesichtspunkte bei der Softwareentwicklung rücken daher immer mehr in den Vordergrund. Die Konzeption, die in uni/line verwirklicht ist, erlaubt es dem Anwender mittels eines Graphik-Editors die systemimmanenten Funktionen der Steuerungs-Software ohne Programmierung graphisch konstruieren zu können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-34058.html