Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulationsgestützte Disposition der ICE-Triebzüge im Werk Hamburg-Eidelstedt

 
: Sautter, M.

Kampe, G.; Zeitz, M. ; Gesellschaft für Informatik -GI-, Fachausschuss Arbeitsgemeinschaft Simulation -ASIM-:
Simulationstechnik - 9. Symposium Simulationstechnik '94
Braunschweig: Vieweg, 1994 (Fortschritte in der Simulationstechnik 9)
ISBN: 3-528-06622-9
S.493-498
Symposium Simulationstechnik <9, 1994, Stuttgart>
Simulationstechnik <9 ,1994, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Bahn (Verkehr); Bahnnetz; Deutsche Bundesbahn; disposition; Hochgeschwindigkeit; ICE-Tiebzug; Instandhaltung; Optimierung; Planung; Planungsablauf; simulation; Werk Hamburg-Eidelstedt; Werkzeug; Zug (Verkehr)

Abstract
Betrieb und Ausbau des Hochgeschwindigkeitsstreckennetzes der Deutschen Bahn AG erfordern hinsichtlich der Instandhaltung der ICE-Triebzugeinheiten einen hohen Planungsbedarf auf Netz-, Werks- und Zugebene. Die Simulation bietet sich hierbei für verschiedene Teilaufgaben als Werkzeug zur Beschleunigung des Planungsablaufs, zur Verbesserung der Planungsqualität und zur Erhöhung der Planungssicherheit an. Mit der Implementierung und Einführung eines interaktiven, simulationsgestützten Planungssystems zur Optimierung der innerbetrieblichen Abläufe im Werk Hamburg-Eidelstedt wurde eine erste Teilaufgabe in diesem Umfeld in Angriff genommen und erfolgreich umgesetzt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-33795.html