Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulationsbasierte Geschäftsprozeßoptimierung im Projekteinsatz

Simulation based business process optimization in practice
 
: Brenner, M.

Westkämper, E.; Schraft, R.D. ; Demonstrationszentrum Simulation in Produktion und Logistik; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Einsatz der Simulation bei der Analyse und Gestaltung von Geschäftsprozessen - Anwendungen, Projektbeispiele und Erfahrungen : Berlin 06.11.1998, Dortmund 11.11.1998, Stuttgart 19.11.1998
Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 1998
S.79-96
Fraunhofer Road Show <1998, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Automobilindustrie; automotive industry; BPR; business process; Geschäftsprozeß; GPO; Optimierung; optimization; simulation

Abstract
Die Geschäftsprozeßoptimierung ist der Schlüssel für neue und erfolgreiche Unternehmensstrukturen. Auf der Grundlage einer Analyse der Wertschöpfungs- und Leistungsprozesse des Unternehmens sind umfassende Verbesserungen in Form von Durchlaufzeitverkürzungen, Kosteneinsparungen sowie Steigerung der Flexibilität und Qualität möglich. Ziel eines GPO-Projekts ist die bestmögliche Zusammensetzung und Abstimmung aller für einen Prozeß relevanten Einflußgrößen, wie Abläufe, Ressourcen, Aufbauorganisation, Informationsflüsse und -systeme. In diesem Spannungsfeld leistet die Simulation wertvolle Unterstützung bei der Suche nach dem Gesamtoptimum. Vorgestellt werden zwei Praxisbeispiele aus der Automobilindustrie, bei denen Simulation zum Einsatz kam. Ein Beispiel beschreibt einen reinen Informationsflußprozeß aus dem Qualitätswesen. Hier wird gezeigt, wie mit Hilfe der Simulationsunterstützung eine effektivere Personal- und Personaleinsatzplanung erreicht werden kann. Das zweite Beispiel demon striert, wie über eine integrierte Simulation von Informations- und Materialflußprozeß eine Durchlaufzeitverkürzung und eine Durchsatzsteigerung realisierbar sind.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-33788.html