Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schneiden mit feststoffbeladenem Wasserstrahl - ein leistungsfähiges Bearbeitungsverfahren für faserverstärkte Kunststoffe

HGF Kurzberichte 87/84.
 
: Schmelzer, M.

Industrie-Anzeiger 109 (1987), Nr.91, S.70-71 : Abb.
ISSN: 0019-9036
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPT ()
delamination; faserverstärkter Kunststoff; feststoffbeladener Wasserstrahl; Schneiden; Schnittfuge; Wasserstrahlschneiden

Abstract
Der feststoffbeladene Wasserstrahl ist ein leistungsfaehiges Bearbeitungsverfahren fuer faserverstaerkte Kunststoffe. Bei gleichzeitig verbesserter Oberflaechenqualitaet kann die Vorschubgeschwindigkeit ein Vielfaches derer von reinem Wasser als Schneidmedium betragen. Der Zusatz von Festkoerpern zum Wasserstrahl fuehrt prinzipbedingt zu breiteren Schnittfugen und erfordert einen hoeheren apparativen Aufwand. (IPT)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-32736.html