Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schleifvorrichtung

Loop device
 
: Przyklenk, K.

:
Frontpage ()

DE 1986-3642086 A: 19861210
DE 1986-3642086 A: 19861210
DE 3642086 A1: 19880623
B24B0021
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()

Abstract
Eine Schwingschleifvorrichtung ist so ausgebildet, dass oberhalb der Platte, deren Vibration auf den Schleifmitteltraeger uebertragen wird und die mechanische Bearbeitung eines Werkstuecks bewirkt, zwei Spulen angeordnet sind. Der Schleifmitteltraeger liegt in Rollenform vor und wird auf einer der Spulen gehaltert. Von dort wird das Schleifband, an der Aussenseite der Platte anliegend, zur zweiten Spule gefuehrt. Eine Drehantriebsvorrichtung fuer diese zweite Spule bewirkt, dass das Schleifband sukzessive von der ersten Spule zur zweiten transportiert wird, so dass staendig neue, unverbrauchte Bereiche des Schleifmitteltraegers mit dem Werkstueck in Eingriff gelangen. Eine Umschaltvorrichtung ermoeglicht bei Erreichen des Bandendes eine Bewegungsumkehr.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-32699.html