Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Robotertechnologie im Operationssaal

 
: Schraft, R.D.

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Brennpunkt Krankenhaus : Innovative Medizintechnik - Fraktale Organisationsstrukturen - Ganzheitliches Qualitätsmanagement. 23. und 24. März 1998
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 1998 (IPA-Technologie Forum F 30)
S.7-13
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Technologie-Forum) <30, 1998, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Chirurgie; Krankenhaus; manipulator; Medizintechnik; Minimalinvasive Chirurgie; Minimally Invasive Surgery; Operationssaal; Roboter

Abstract
Der Einsatz von Robotern in der Medizin nimmt immer mehr zu. Roboter und Manipulatoren werden in den verschiedensten Disziplinen eingesetzt (Orthopädie, Neurochirurgie, etc.) und führen unterschiedlichste Tätigkeiten im Krankenhaus und Operationssaal durch. Analog zur Automatisierung in der Industrie sollen die Vorteile automatischer Abläufe und Bewegungen, wie Präzision, Steifigkeit und ermüdungsfreies Arbeiten, auch in der Therapie und Diagnostik genutzt werden. Um die Möglichkeiten von diesen Systemen ausschöpfen zu können, bedingt die Einführung von medizinischen Robotern zudem eine Modifikation peripherer Systeme und Abläufe sowie eine Umstrukturierung des Operationssaales.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-32145.html