Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rapid Engineering von Verschleiß- und Korrosionsschutzschichten

Ein neuer methodischer Ansatz zur beschleunigten Produktentwicklung. Verbundprojekt
 
: Gemmler, A.; Fetzer, H.-J.

Wey, K. ; VDI-Technologiezentrum Physikalische Technologien, Düsseldorf; Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Bonn:
Statusseminar Oberflächen- und Schichttechnologien 1997
Düsseldorf: VDI Technologiezentrum, 1997
S.605-613
Statusseminar Oberflächen- und Schichttechnologien <1997, Würzburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Beschichten; Korrosionsschutz; Produktentwicklung; Rapid Engineering; Schichttechnik; Schutzschicht; Verschleiß; Werkstoff

Abstract
Die Wissensübertragung steht im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen von Beschichtern und Anwendern. Während der Beschichter sein Augenmerk primär auf den Beschichtungsprozess und die damit erzielbaren Schichteigenschaften richtet, erweist sich dagegen für den Konstrukteur/Anwender die Beschaffenheit des Volumenmaterials als außerordentlich wichtig. Nur der Anwender kann auch ausreichende Auskünfte über eventuell zu erwartende Beanspruchung des Verbundes Schicht-/Grundwerkstoff in der Anwendung geben. Ziel eines Rapid-Engineering ist daher eine verbesserte Kommunikation zwischen Beschichter und Konstrukteur.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-30826.html