Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

PVD-Anlage im Baukastenprinzip

 
: Lux, T.

Metalloberfläche : mo 51 (1997), Nr.10, S.780-781
ISSN: 0026-0797
ISSN: 0043-2792
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Abscheidung; Beschichten; Durchdringungsgrad; modulares System; Oberflächenschicht; Oberflächentechnik; plasma; plasmaspritzen; PVD

Abstract
Mit Hilfe der Plasmabeschichtungstechnik können vielseitige technologische Anforderungen an die Bauteiloberfläche auch bei Verwendung preisgünstiger Substratmaterialien erfüllt werden. Die Abscheidung dünner Schichten von nur wenigen Mikrometern Dicke verbessert beispielsweise die Standfestigkeit von Werkzeugen, erhöht die Verschleißfestigkeit von Kunststoffteilen, verbessert optische Eigenschaften oder dient dekorativen Zwecken. Besonders die PVD-Verfahren zeichnen sich durch ihre Flexibilität bezüglich der Substrat- und Schichtmaterialien aus. Daneben besitzen sie eine sehr gute Umweltverträglichkeit, da sie weitgehend emissionsfrei arbeiten. Trotzdem ist bisher nur ein Bruchteil des Marktpotentials ausgeschöpft, Untersuchen des VDI, Düsseldorf und ifo, München weisen einen Durchdringungsgrad von nur 1,7% im Bereich der Oberflächenschutzschichten und von 1,6% im Bereich dekorativer Schichten auf.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-30274.html