Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Potential der Akustischen Rastermikroskopie zur hochauflösenden Messung von ealstischen Eigenschaften

Vortrag 26
 
: Arnold, W.; Pangraz, S.; Quinten, A.

Staatliche Materialprüfungsanstalt -MPA-, Stuttgart:
16. MPA-Seminar '90. Sicherheit und Verfügbarkeit in der Anlagentechnik. Bd.1
Stuttgart, 1990
MPA-Seminar <16, 1990, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
akustische Mikroskopie; elastische Eigenschaft; Keramik; V-z-Kurve; Verbundwerkstoff

Abstract
Die Akustische Rastermikroskopie bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von V(z)-Messungen elastische Eigenscchaften von Materialien und deren Änderungen nach Belastung oder unter dem Einfluß anderer Parameter richtungsabhängig und mit hoher Auflösung (-10my) zu bestimmen. Die Meßgenauigkeit beträgt bei der Auswertung der V(z)-Kurven etwa 0,2%. Bei phasensensitiven Messungen wird eine Genauigkeit von 0,5% erreicht. Als Anwendungen werden Messungen an Al2O3-Keramik zur Klärung des R-Kurven-Effektes und an MMCs aus Aluminium mit eingelagerten SiC Whiskers zur Charakterisierung der Bindung Matrix-Partikel vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-29001.html