Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Polymere mit energiereichen Substitutionen - Azidemethylgruppenhaltige Polyester

 
: Wasmann, F.W.; Keicher, T.

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie -ICT-, Pfinztal:
Technology of polymer compounds and energetic materials
Pfinztal: ICT, 1990 (Proceedings of the International Annual Conference of ICT 21)
ISSN: 0722-4087
S.4.1-4.15
Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (Internationale Jahrestagung) <21, 1990, Karlsruhe>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ICT ()
Azidopolyester; Darstellung; Explosivstoff; Glastemperatur; IR-Spektrum; Kunststoffbinder; Molekulargewicht; Reibempfindlichkeit; Schlagempfindlichkeit; Stabilität; Synthese; Viskosität

Abstract
Es wird die Synthese von linear aufgebauten Azidopolyestern beschrieben, die aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften und besonders durch ihren erhöhten Energieinhalt als energiereiche Bindermaterialien in explosiven Systemen geeignet erscheinen. Die Darstellung erfolgt durch nucleophile Substitutionsreaktion mittels Natriumazid aud den entsprechenden Halogenpolyestern. Bei der Polykondensation der Halogenderivate wurde der Einfluß des Ansatzverhältnisses von Dicarbonsäure und Diol auf die Endgruppenverteilung und das Molekulargewicht untersucht. Durch die Einführung der Azidogruppe ändern sich einige Eigenschaften der Polyester grundlegend. Die Veränderungen bezüglich der Viskosität, thermischer Stabilität und Glasübergangstemperatur werden dokumentiert und die IR-spektroskopischen Daten sowie die Reib- und Schlagempfindlichkeiten aufgeführt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-28910.html