Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Polarisationsschweissen - Ein neuartiges Laserstrahl-Schweissverfahren zur Herstellung dickwandiger Rohre und zum Fügen von Blechen

 
: Behler, K.

FhG-Berichte (1990), Nr.1, S.16-19 : Abb.
ISSN: 0342-1953
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILT ()
Laserstrahlschweißen; Polarisation; Polarisationsschweissen; reflexion; Rohr; Strahlformung; Vielfachreflexion

Abstract
Der Grundgedanke eines neuartigen Schweißverfahrens besteht darin, die Laserstrahlung nicht wie bei den heute gebräuchlichen Verfahren im Fügebereich senkrecht zur Oberfläche mittels Tiefschweißeffekt auf die durch die Materialstärke vorgegebene Tiefe eindringen zu lassen, sondern sie durch eine geeignete Wahl von Fügegeometrie und Strahlformung, unter Nutzung der polarisationsabhängigen Reflexionseigenschaften des Materials, direkt zur Fügestelle zu leiten und dort das Material lokal aufzuschmelzen. Gelingt dies, erübrigt sich die für den Tiefschweißeffekt erforderliche Materialverdampfung und Ionisation. Der dadurch stark reduzierte Energiebedarf führt bei gleicher Laserleistung zu drastischen Steigerungen der Schweißgeschwindigkeit.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-28873.html