Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Das Plastifizierverhalten von Aluminiumnitrid bei der Herstellung von Spritzgießmassen

 
: Lenk, R.

Deutsche Keramische Gesellschaft. Jahrestagung 1993. Kurzreferate
Bad Honnef, 1993
Deutsche Keramische Gesellschaft (Jahrestagung) <1993, Weimar>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IKTS ()
aluminium nitride; Aluminiumnitrid; Bindemittel; binder; ceramic; injection moulding; Keramik; plasticizing; Plastifizierung; powder; Pulver; rheologic property; Rheologie; Spritzguß

Abstract
Aluminiumnitrizid zeichnet sich durch eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit aus und ist deshalb als Werkstoff für Wärmeaustauscher in den unterschiedlichsten Anwendungbereichen interessant. Für die wirtschaftliche Fertigung von kompliziert geformten Bauteilen in großer Stückzahl ist das Spritzgießverfahren geeignet. Um beim Sintern hohe Schwindungen zu vermeiden, müssen die keramischen Spritzgießmassen bei optimalen Verarbeitungseigenschaften möglichst hohe Feststoffgehalte aufweisen. In der vorliegenden Arbeit wurde das Plastifizierverhalten von verschiedenen Aluminiumnitridpulvern mit Hilfe eines Meßkneters charakterisiert. Es wurden unterschiedliche thermoplastische Bindersysteme verwendet. Der Einfluß einer vorangegangen Oberflächenmodifizierung der Aluminiumnitridpulver mit grenzflächenaktiven Stoffen wurde untersucht. Der Beitrag beschreibt den Einfluß von Feststoffanteil, spezifischer Pulveroberfläche, Oberflächenchemie, sowie der Temperatur auf das Einmischverhalten der Aluminumnit ridpulver in den organischen Binder.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-28828.html