Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Packstoffe - Substitutionslawine durch Umweltdiskussion

Packaging materials. Substitution wave as a result of ecological discussions?
 
: Möller, F.-J.; Schricker, G.

Lebensmitteltechnik 19 (1987), Nr.10, S.561-566 : Abb.,Lit.
ISSN: 0047-4290
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Industrie; Packstoff; substitution; Umwelt; Verpackung; environmental protection; waste recycling; substitution; packaging; Umweltschutz; Abfallverwertung

Abstract
Die Produktionsmenge der maßgeblichen Packstoffe in der BRD stieg von 1980 bis 1988 um 9,9 % auf 10233 Mio. kg. Im Lebensmittelbereich fand eine erhebliche Zunahme von Flüssigkeitsverpackungen aus Karton statt. Der Einsatz von Feinstblechverpackungen für Konserven und Speiseöl nahm ab, für Getränke und Milchprodukte zu. PVC-Flaschen werden vielfach durch PETP-Flaschen ersetzt. Verschiedentlich werden Milchflaschen-Mehrwegsysteme installiert.

 

The production amount of the significant packaging materials in FRG raised by 9.9 % to 10233 mio. kg in 1980-1988. In the food sector a significant increase of beverages packaging in cardboard occurred. The use of finest tin plate packaging for cans and edible oils decreased, that for beverage and milk products grew. PVC bottles were often substituted by PETP ones. Returnable milk bottle systems were established at different places.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-27884.html