Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Optimierungspotentiale nutzen in Produktion, Materialfluß und Logistik

Using the potentials of optimization in production, material flow and logistics
 
: Becker, B.-D.

Verein zur Förderung Produktionstechnischer Forschung e.V. -FpF-, Stuttgart:
Simulationsgestützte Methoden zur Planung und Optimierung komplexer Produktionsabläufe. IPA-Technologie-Forum
Stuttgart, 1993
S.7-25
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Technologie Forum) <9, 1993, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Durchlaufzeit; fahrerloses Transportieren; Fertigung; Fertigungsablauf; Fertigungsablaufsimulation; Fertigungsplanung; Fertigungsprozeß; Fertigungssteuerung; Kundenorientierung; Logistik; Materialfluss; Optimierung; PPS; simulation

Abstract
Der vorliegende Beitrag zeigt Möglichkeiten der gesamtheitlichen Optimierung eines Fertigungsunternehmens durch den Einsatz der Simulationstechnik. In Zukunft wird die Simulationstechnik nicht nur im langfristigen Bereich von Planungsmaßnahmen, sondern auch im kurzfristigen operativen Bereich der Fertigungssteuerung eingesetzt werden. Der Vorteil der Simulationstechnik, auf experimentelle Weise Modelle des Fertigungsprozesses aufzubauen, Verhaltensweisen abzubilden und das gesamte Ablaufschema der Fertigung zu optimieren, wird durch das selbständige Ablaufen von Heuristiken kombiniert. Auf diese Weise wird in Zukunft ein Fertigungsunternehmen selbst in der Lage sein, sein eigenes PPS-System zu spezifizieren und dies stets in immer kürzeren Zeitzyklen auf dem optimalen Stand für bestimmte Anforderungen des Marktes zu halten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-27493.html