Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ökologie als Produktonsfaktor. Die Fuchs Petrolub AG nutzt den Umweltschutz als unternehmerische Chance für die Produktion von morgen

 
: Schweinitz, A.

Tools. Informationen der Aachener Produktionstechniker (1996), Nr.3, S.12-14
ISSN: 0947-8647
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPT ()
Chemical Management; Entsorgung; Ester; Kühlschmierstoff; Naßbearbeitung; Prozeßkostenreduzierung; Total Fluids Management; Trockenbearbeitung; umweltfreundliche Produktion; wassermischbarer Kühlschmierstoff

Abstract
Dr. Mang, seit 1984 technischer Vorstand der FUCHS PETROLUB AG OEL + CHEMIE, sieht im Bereich der Kühlschmierstoffentwicklung wesentlich deutlichere und schnellere Veränderungen als vor 5 oder 10 Jahren. Obwohl in Deutschland bis zum Jahr 2010 damit zu rechnen ist, daß 10 Prozent der heutigen Naß- durch Trockenbearbeitung ersetzt wird, erwartet der Experte keine wesentliche Reduktion des internationalen Kühlschmierstoffverbrauchs. Es gilt jetzt, die Einschränkungen durch Umweltschutz mit besonders umweltverträglichen Produkten auszugleichen. In ökologisch verträglichen Estern sieht Dr. Mang die Chance, Produktion und Ökologie in Einklang zu bringen. FUCHS ist mit 1,4 Milliarden Mark Umsatz und fast 4000 Mitarbeitern weltweit der größte unabhängige Hersteller von Industrieschmierstoffen. Schmierstoffe für die Metallbearbeitung sind die wichtigste Gruppe der Schmierstoffspezialitäten. Die FUCHS PETROLUB AG bietet hier Produkte für alle Anwendungen der spanenden Bearbeitung und der Umform verfahren an.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-27050.html