Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ökobilanzen zur Verwertung von Kunststoffabfällen aus Verkaufsverpackungen

Eco-profiles for the recycling of plastics waste from retail packages
 
: Heyde, M.

Breuer, H.; Dolfen, E.; Michels, C. ; Forschungsinstitut Kunststoff-Recycling GmbH -FKuR-, Willich:
Kunststoff-Recycling Kolloquium 1996
Willich: FKuR, 1996
S.45-62
Kunststoff-Recycling Kolloquium <5, 1996, Krefeld>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Abfallverwertung; ecological balance; Konsumverpackung; Kunststoffverwertung; Ökobilanz; plastics; recycling; retail packaging; waste recycling; Wiederaufarbeitung; Kunststoff

Abstract
Die Verpackungsverordnung fordert seit dem 1.7.1995 unter anderem die stoffliche Verwertung von 64% der im Markt befindlichen Verkaufsverpackungen aus Kunststoff. Nachdem die ersten Jahre der Umsetzung der Verordnung durch die Suche nach überhaupt verfügbaren, technischen Lösungen und Kapazitäten geprägt waren, geht es heute zunehmend auch darum, zwischen unterschiedlichen verfügbaren Optionen zu wählen, bzw. Schwerpunkte in der technischen Entwicklung zu setzen. Anhand vergleichender Ökobilanzen wurde untersucht, wie die in Deutschland diskutierten Verfahren zur Verwertung von Kunststoffabfällen einzuschätzen sind. Der Vortrag stellt die Vorgehensweise und die Ergebnisse zu den werkstofflichen Verfahren dar.

 

Since 1.7.95 the Packaging Ordinance has demanded a 64 % recycling of the retail packages mad of plastics material found in the market. After the first few Years of the translation of the Ordinance into practice were marked by the search for generally available, technical solutions and capacities, today it is more and more a question of choosing between different available options of setting main emphases in the technical development. By means of comparative eco-profiles, the author examined how the processes discussed for the recycling of plastics waste in Germany are to be evaluated. The paper describes the mode of procedure and the results to the material processes.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-27046.html