Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nicht-rotationssymmetrische Optiken. Herstellung und Anwendung in der Materialbearbeitung mit Laserstrahlung

 

Geiger, M.:
Schlüsseltechnologie Laser: Herausforderungen an die Fabrik 2000. Vorträge des 12. Internationalen Kongresses LASER 95
Bamberg: Meisenbach, 1995
ISBN: 3-87525-065-6
Internationaler Kongreß Laser <12, 1995, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPT ()
Aktuator; Drehen; fast-tool-servo; Laserspiegel; Linearmotor; Piezotranslator; Strahlformung

Abstract
Bei vielen Anwendungen in der Materialbearbeitung mit Laserstrahlung muß die Leistungsdichteverteilung des Laserstrahls den Anforderungen des Wechselwirkungprozesses zwischen Strahlung und Materie angepaßt werden. Ein Beispiel ist die Oberflächenbearbeitung mit Laserstrahlung, bei der Werkstücke flächig bestrahlt werden müssen. Zur Formung einer problemangepaßten LDV werden optische Komponenten mit komplexen Oberflächengeometrien benötigt. Nicht-rotationssymmetrische Optiken stellen eine neue Generation optischer Komponenten dar, mit denen nahezu beliebige optische Transformationen bei Laserstrahlung hoher Leistung (größer als 5 kW) mit hohem Wirkungsgrad realisiert werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-26312.html