Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue Werkzeuge für die minimalinvasive Therapie auf der Basis eines fluidisch angetriebenen, rotatorischen Mikromotors bzw. einer Mikropumpe

 

Bösinger, P.; Boenick, U.; Schaldach, M. ; Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik; Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Technik; Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik -DGBMT-:
Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, der Österreichischen und der Schweizerischen Gesellschaft für Biomedizinische Technik 1996. Vorträge
Berlin: Schiele & Schön, 1996 (Biomedizinische Technik 41.1996)
S.476-477
Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik (Jahrestagung) <1996, Zürich>
Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (Jahrestagung) <1996, Zürich>
Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (Jahrestagung) <1996, Zürich>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Medizintechnik; Mikromotor; Mikropumpe

Abstract
Die Entwicklungsarbeiten haben gezeigt, daß mikrohydraulische Komponenten eine interessante und leistungsfähige Erweiterung der heute in der Medizintechnik verfügbaren Aktoren darstellen. Hervorzuheben sind bei Pumpsystemen der hohe Druck sowie der äußerst variable Durchfluß bei einem gleichzeitig sehr einfachen und robusten Aufbau des Gesamtsystems. Hydromotoren erzielen im Verhältnis zu ihrer Größe hohe Drehmomente. Im Größenbereich von 1-20 mm Außendurchmesser bieten diese Systeme ein hochinnovatives Potential für neue Produktentwicklungen. Hervorragende Erfahrungen hinsichtlich der Fertigung der komplexen Teile konnten mit der Erosion erzielt werden, die aufgrund der erzielten Formtoleranz die außerordentlichen Leistungdaten der Mikropumpe möglich macht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-25908.html