Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue Wege bei der elektrostatischen Lackierung von Kunststoffteilen

New ways to paint plastic parts with electrostatic spray systems
 
: Strohbeck, U.

Verband der Ingenieure des Lack- und Farbenfaches:
IndustrieLack-Tagung '95. Tagungsband
Hannover: Vincentz, 1995
S.109-112
IndustrieLackTagung <1995, Würzburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Auftragswirkungsgrad; elektrostatisches Beschichten; Kunststoff; Kunststoffteilelackierung; Lackierung; Leitfähigkeit

Abstract
Bei Kunststoffen ist die elektrostatische Lackierung nur mittels Maßnahmen zur Erzielung einer ausreichenden Oberflächenleitfähigkeit bzw. Ladungsableitung möglich. Durch die produkt- und anwendungsorientierte Kombination von Maßnahmen können sogar auf nicht leitfähig präparierten Kunststoffteilen Ergebnisse erzielt werden, die dem elektrostatischen Lackauftrag auf leitfähigen Grundlacken nahekommen. Für einen Einschichtaufbau auf Kunststoffteilen sind insbesondere folgende Maßnahmen zur Ermöglichung einer elektrostatischen Lackierung interessant: - wässerige Antistatik-Lösung, - komplettes oder partielles Vorspritzen mit Lackmaterial und - Warenträger aus Nichtleitermaterial in Verbindung mit optimierter Erdungsdynamik und berührungsloser Erdung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-25884.html