Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue Entwicklungen im Bereich der thermischen Laseroberflächenbehandlung (LOB)

 
: Wissenbach, K.

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik -ILT-, Aachen:
AKL'98. Aachener Kolloquium für Lasertechnik. Vortragsband
Aachen: Grütter GmbH & Co. KG, 1998
9 S. : Ill., Lit.
Aachener Kolloquium für Lasertechnik (AKL) <1998, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ILT ()
Bauteilgeometrie; Härtungsverfahren; Hybridtechnik; Innovationsdynamik; Oberflächenbehandlung; Produktentwicklungszeit; Randschichthärten; Werkstückgeometrie

Abstract
Der internationale Wettbewerb im produzierenden Gewerbe wird zunehmend durch eine hohe Innovationsdynamik gekennzeichnet. Die abnehmende Vermarktungsdauer der Produkte erfordert eine Verkürzung der Produktentwicklungszeiten. Immer kürzere Produktentwicklungszeiten und die Produktvielfalt machen neue flexible Fertigungsverfahren bei gleichzeitiger Verbesserung der Bearbeitungsqualität erforderlich. Für die thermische Oberflächenbehandlung mit Laserstrahlung ergeben sich daraus folgende Entwicklungsschwerpunkte: Verbesserung der Produktqualität durch Entwicklung neuer bzw. verbesserter Verfahren der LOB und die Qualifizierung neuer Schichtsysteme für die LOB, Minimierung der Nacharbeit und der Ausschußrate durch Verbesserung der Formgenauigkeit und der Maßhaltigkeit der laserstrahlbehandelten Bauteile, Erhöhung der Flexibilität bzgl. der zu bearbeitenden Bauteile und Reduzierung der Haupt- und Nebenzeiten des Arbeitsablaufes, Kombination der LOB mit anderen Verfahren (Hybridtechnik) und Integration in Werkzeugmaschinen. In diesem Beitrag werden einige Ansätze zu den genannten Entwicklungsschwerpunkten vorgestellt und diskutiert. Aus der Vielzahl der Verfahren zur thermischen Oberflächenbehandlung werden das martensitische Härten und die LOB mit Zusatzwerkstoffen ausgewählt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-25673.html