Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Montageautomatisierung beginnt bei der Produktgestaltung

 
: Warnecke, H.-J.; Schmaus, T.; Schweizer, M.

Konstruktion 41 (1989), S.416-421
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
AEM-Methode; automatische Montage; Bewertungsverfahren; Konstruktion; Konstruktionsprozeß; Montagegerechtheit; Produktgestaltung

Abstract
Für eine montagegerechte Produktgestaltung ist eine umfassende, integrierte Vorgehensweise während des gesamten Entwicklungsprozesses notwendig. Zentrale Hilfsmittel eines montageorientierten Konstruktionsprozesses sind zielgerechte Gestaltungsregeln sowie die Bewertung der Montagegerechtheit. Neben den verbreiteten Bewertungsverfahren von Boothroyd und Dewhurst sowie der AEM-Methode von Hitachi wurde am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) eine Methode erarbeitet, um konstruktive Maßnahmen an einem Produkt im Hinblick auf eine noch nicht existente, flexibel automatisierte Montage monetär zu bewerten. Dazu werden handhabungs-, teilebereitstellungs- und verbindungstechnischer Aufwand analysiert und über Stückkostenbetrachtung ausgewertet. Das System liegt als Softwarepaket für PC vor.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-25065.html