Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modulare Systeme für die mehrkanalige Verarbeitung von Ultraschall-Signalen

 
: Hentschel, D.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP als Dienstleistung in einer veränderten Industriestruktur. Jahrestagung 1997 Zerstörungsfreie Materialprüfung. Band 2: Plakatbeiträge : Dresden, 5. - 7. Mai 1997
Berlin: Deutsche Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP), 1997 (DGZfP-Berichtsbände 59,2)
ISBN: 3-931381-16-1
S.665-670
Jahrestagung Zerstörungsfreie Materialprüfung <1997, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
modular system; modulares System; Ultraschall; ultrasonic

Abstract
In der Außenstelle für Akustische Diagnose und Qualitätssicherung Dresden des IzfP wurden modulare Systeme für die Verarbeitung von Ultraschallsignalen entwickelt. Diese Systeme umfassen die elektronische Hardware, die Auswertesoftware und teilweise auch die Sensorik. Die auszuwertenden Ultraschallsignale werden entweder durch einen Sendeimpuls im zu untersuchenden Material generiert (aktiver Ultraschall) oder werden vom Untersuchungsobjekt selbst erzeugt (passiver Ultschall, Maschinen- und Anlagen-Überwachung). Für den aktiven Ultraschall wurde in der EADQ die einkanalige PC-Ultraschallkarte PCUS10 mit zugehöriger Auswertesoftware entwickelt. Schnellere und mehrkanalige Systeme sind in Vorbereitung. Für den passiven Ultraschall existieren eine einkanalige (SEK3243) und eine vierkanalige (FDTE41) PC-Karte.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-24803.html