Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mobile Roboter im Materialfluß-System. Tl.1. Materialfluß-Konzepte im Wandel - Grundlagen

 
: Piepel, U.

Logistik im Unternehmen 4 (1990), Nr.3, S.84-87
ISSN: 0930-7834
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
beweglicher Roboter; Fabrik der Zukunft; FTF; FTS; Handhabungstechnik; Logistik; Materialfluss; mobiler Roboter; Roboter

Abstract
Unter einer logistikorientierten Betrachtungsweise rückt der Materialfluss mit seinen Arbeitsoperationen Fördern, Lagern und Handhaben immer mehr in den Mittelpunkt der Rationalisierungsbemühungen. Der hohe manuelle Arbeitsanteil in diesem Bereich, die ständig steigenden Lohnkosten und wachsender Konkurrenzdruck zwingen die Unternehmen zur Automatisierung und zur logistikgerechten Gestaltung der Materialflussoperationen. Gleichzeitig bewirkt das Denken in Systemen, daß eine klare Trennung zwischen Fördern, Lagern und Handhaben kaum mehr möglich ist. Ebenso wie die Verknüpfung von Lager- und Fördertätigkeit wird die Integration von Handhabungs- und Förderfunktionen in eigenständige technische Systeme in Zukunft besonders wichtig. Bei der technischen Verwirklichung des ganzheitlichen Systemgedankens werden mobile Roboter ein neuer und wichtiger logistischer Baustein im Materialfluss der Fabrik von morgen sein. Diese fünfteilige Artikelserie bezieht sich auf mobile Roboter im eigentlichen Si nn, d.h. auf Roboter, die programmgesteuert sind und neben ihrer Mobilität auch Handhabungsfunktionen durchführen können. Die nächsten vier Beiträge beschäftigen sich mit dem Marktpotential und den Anforderungen an mobile Roboter sowie mit konkreten Realisierungsbeispielen für unterschiedlichste Aufgaben im innerbetrieblichen Materialfluss.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-24413.html