Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mitarbeiter "kaufen ein" bei ihren Lieferanten in der Gelenkwellenfabrik Stadtilm GmbH

Blickwinkel: Finanzbeziehungen
 
: Block, M.; Lenz, B.; Schumann, R.

Warnecke, H.-J.:
Aufbruch zum Fraktalen Unternehmen : Praxisbeispiele für neues Denken und Handeln
Berlin: Springer, 1995
ISBN: 3-540-58668-7
S.115-131
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Arbeitsgruppe; Budgetierung; Finanzierung; Gelenkwellenfabrik; Mitarbeiter; Ressourcen; Stadtilm GmbH; Unternehmen; Unternehmenspolitik; Zusammenarbeit

Abstract
Autonomie von Arbeitsgruppen beim Einsatz betrieblicher Ressourcen fördert deren unternehmerisches Denken und Handeln. Eine Abbildung dieses Ressourceneinsatzes in Form von Budgetkonten ermöglicht eine Quantifizierung und zielgerichtete Steuerung der Zusammenarbeit verschiedener Betriebsbereiche. Diese handeln wie kleine Unternehmen, da jeglicher Ressourceneinsatz verrechnet wird. Am Beispiel des Gelenkwellenwerkes Stadtilm GmbH wird aufgezeigt, wie ein solches Budgetierungssystem arbeitet und zu deutlicher Effektivitätssteigerung führt. Ein an den Ressourcenverbrauch gekoppeltes Prämiensystem verbindet die Interessen von Unternehmen und Mitarbeitern.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-24348.html