Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methode für Lebenswegbilanzen von Verpackungssystemen

Methodology for life cycle analysis of packaging systems
 
: Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung -ILV-, München

Verpackungs-Rundschau 43 (1992), Nr.12, technisch-wissenschaftliche Beilage, S.83-96
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Ökobilanz; Forschung; Terminologie; ecological balance; research; terminology

Abstract
Lebenswegbilanzen sind nach Definition des Autors Ökobilanzen für Produkte. Sie sind ein Instrument, um die mit Produkten verbundenen Umweltbeeinflussungen in Ergänzung zu der Umweltrelevanz von Anlagen und Prozessen festzustellen. Für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland (vor dem 3.10.1990) hat das Umweltbundesamt (UBA) 1990 den Auftrag zum Erstellen einer Grundlagen-Studie an die Projekt-Gemeinschaft aus Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung (ILV), München, Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) und Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH (GVM), Wiesbaden, vergeben. In dieser Studie soll eine Methode dargestellt werden, die es erlaubt, Verpackungssysteme hinsichtlich der Umweltbeeinflussungen einheitlich zu untersuchen. Dieser Bericht soll die Erkenntnisse der methodischen Untersuchung zusammenfassen und dokumentieren, so daß sie auch von den potentiellen Nutzern der Methode nachvollzogen werden können.

 

According to the author's definition, life cycle balances are ecological balances for products. They are an instrument for determining the environmental influences connected with products as a complement to the environmental relevance of plants and processes. In 1990, for the territory of the Federal Republic of Germany (before 3.10.1990), the Federal Environment Agency (UBA) assigned the task of producing a basic study to the project-team of the Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung (ILV), Munich, Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) and Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH (GVM), Wiesbaden. In this study, a method is supposed tobe presented, which allows packaging systems to be investigated uniformly with regard to the environmental influences. This report is supposed to summarize and document the findings of the methodological investigation, so that they can be reconstructed by the potential users of the methods.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-23725.html