Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Merkblätter für die Prüfung von Packmitteln. Merkblatt 6: Prüfverfahren für Kunststoffsäcke. Tl.4. Bestimmung der Bruchstandzeit von Schweiß- und Klebnähten

 
: Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung -ILV-, Arbeitskreis Prüfverfahren für Kunststoffsäcke

Verpackungs-Rundschau 39 (1987), Nr.12, S.93-96 : Abb.,Tab.,Lit.
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Folie; Kleben; Klebenaht; Kunststoff; Kunststoffsack; Merkblatt; Naht; Prüfung; Schweißen; Schweißnaht; Verpackungsmaterial; Zeitstandfestigkeit

Abstract
Das Merkblatt beschreibt eine Methode zur Bestimmung der Bruchstandzeit von Schweiss- und Klebenaehten in Kunststoffsaecken unter konstanter Belastung. Die Einspannung der Probekoerper erfolgt in der Regel fuer schaelende Beanspruchung; falls dies jedoch aufgrund der Nahtkonstruktion nicht moeglich ist, wird der Probekoerper fuer scherende Beanspruchung eingespannt. Die mittlere Ueberlebenswahrscheinlichkeit wird an einem Lebensdauernetz ermittelt. Gegenueber der bisherigen Fassung vom Maerz 1972 wurden vor allem die Abschnitte ueber Begriffe, Proben und Probekoerper neu gefasst. Ausserdem wird die Belastung in N anstelle von kp angegeben. (ILV)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-23446.html