Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Merkblätter für die Prüfung von Packmitteln. Merkblatt 49: Prüfung der mechanischen Widerstandsfähigkeit geknickter Packstoffe (Karton, Pappe) gegen Insektenfraß

 
: Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung -ILV-, München

Verpackungs-Rundschau 36 (1985), Nr.4, technisch-wissenschaftliche Beilage, S.26-28
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Insektenfrass; Karton; Packstoff; Pappe; Prüfung; Widerstand(mechanisch)

Abstract
Durch die Prüfung der Widerstandsfähigkeit gerillter Kartons und Pappen (sog. Zuschnitte) mit Vorratsschädlingen, die Packstoffe benagen und durchfressen können, soll die mechanische Widerstandsfähigkeit dieser Packstoffe an deren Knickstellen (Kanten) ermittelt werden. Gerade die Kanten sind bevorzugte Angriffsstellen der Insekten, da das Material hier mechanisch geschwächt ist. Diese Prüfung gibt jedoch keinen Aufschluß über die Insektendichtigkeit von Fertigpackungen, die aus dem geprüften Verpackungsmaterial (Zuschnitte) hergestellt werden. Dies kann nur über eine Dichtigkeitsprüfung mittels Zwangsversuch gegenüber eindringenden Vorratsschädlingen (Invasoren) an der Fertigpackung selbst ermittelt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-23435.html

<