Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mehrwegverpackungen in Logistiksystemen

 
: Brachetti, C.; Lange, V.

Warenein- und Warenausgang. 3. und 4. Lehrgang für Leiter und Mitarbeiter des Warenein- und Warenausgangs
München: Techno Congress, 1996
20 S.
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Mehrwegbehälter; Mehrwegpalette; Mehrwegverpackung; Mehrwegversandverpackung; Verpackungskosten; Verpackungslogistik

Abstract
Der Markt bietet inzwischen für Industrie- und Handelsunternehmen eine Vielzahl an Verpackungsvarianten an. Ein Verpackungssystem, ob Einweg- oder Mehrweg, muß sowohl technischen und logistischen als auch ökonomischen und ökologischen Anforderungen genügen, die je nach Branche, Vertriebsstruktur und Unternehmen immer wieder neu zu bestimmen sind. Neben den technischen Kriterien einer Verpackung, sind für das Gesamt-System besonders die logistischen Funktionen von Bedeutung. Das Suchen und Finden der geeigneten Verpackung stellt nur den ersten (und einfacheren) Schritt dar. Hinzu kommen muß aber eine entsprechende Logistik und Organisation, damit das System funktionieren kann. Da ein Mehrweg-System weitaus komplexere Strukturen als ein Einweg-System aufweist und in starkem Maße von der unterschiedlichen organisatorischen Ausgestaltung abhängig ist, werden hier die wesentlichen Einflußparameter des Mehrweg-Systems aufgezeigt. Abschließend erfolgt ein Überblick über die "gängigen" Mehrweg behälter- und -palettensysteme.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-23338.html