Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Maschinendatenmodelle über den gesamten Lebenslauf nutzen am Beispiel SPS-Konfiguration und Instandhaltung

 
: Wieland, J.

MESAGO Messe Frankfurt GmbH, Stuttgart:
SPS/IPC/DRIVES 98. Tutorial 3: Virtuelle Maschinen und Anlagen zur SPS-Projektierung von der Programmierung über die Inbetriebnahme bis zur Produktion und Instandhaltung
Stuttgart: Mesago, 1998
SPS/IPC/DRIVES <9, 1998, Nürnberg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Datenverarbeitung; Instandhaltung; Life-cycle-management; PDM - Produktdatenmanagement; speicherprogrammierte Steuerung; SPS-Projektierung; Virtuelle Anlage; Virtuelle Maschine

Abstract
Die Projektierung von SPS-Programmen beinhaltet die Erstellung, Verifizierung und die Anlageninbetriebnahme in einer realen Anlagenumgebung. Durch die Verlagerung dieser Schritte auf ein virtuelles Anlagenmodell und einer Fehlererkennung vor der realen Inbetriebnahme lassen sich Zeit und Kosten sparen, durch die Verwendung von modularen SPS-Bausteinen in dieser Umgebung erhöht sich die Wiederverwendbarkeit. Die Projektierung auf Basis eines PDM-Systems (Produktdatenmanagement) wird demonstriert. Vor allem für den Serien- und Sondermaschinenbau bieten sich solche Systeme an.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-22840.html