Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Logistische Konzepte - Großes Potential

 
: Lange, V.

Kersten, M.:
Jahrbuch der Ernährungswirtschaft 1994
Neuwied: Lebensmittel-Praxis, 1994
ISBN: 3-88688-231-4
S.158-160
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
ganzheitliches Denken; Handelslogistik; Lebensmittelbranche; Lebensmittelhandel; Logistik

Abstract
Für die Unternehmen der Lebensmittelindustrie wird es immer wichtiger qualifiziert und flexibel auf Konsumentenwünsche zu reagieren. Die Logistik bietet ein noch nicht ausgeschöpftes Potential zur Lösung der Probleme im Lebensmittelhandel. Logistisches Denken ist ganzheitlich, d.h. bei allen Überlegungen und Entscheidungen wird das Unternehmen als Ganzes betrachtet und darüberhinaus werden alle vor- und nachgelagerten Stufen in die Betrachtung miteingeschlossen. Nur durch logistisches Denken kann die Formel "richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort, in der richtigen Menge/Qualität, zum richtigen Preis" erfüllt werden. Der Vergleich mit der in der Industrie diskutierten Lean Company ergibt die Komponenten einer Lean Trading-Strategie: Kooperation auf allen Ebenen, einfache Organisationsstrukturen, Nutzung effizienter Planungs- und Arbeitsmittel, permanente Verbesserungen, Integration von ökologischen Aspekten in den logistischen Prozeß.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-22347.html