Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Koppelmittelfreie Ultraschallprüfung von Laserschweißnähten in dünnen Stahlblechen mit geführten Wellen und EMUS-Wandlern

 
: Salzburger, H.-J.; Hübschen, G.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP als Dienstleistung in einer veränderten Industriestruktur. Jahrestagung 1997 Zerstörungsfreie Materialprüfung. Band 1: Vorträge
Berlin: Deutsche Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP), 1997 (DGZfP-Berichtsbände 59,1)
ISBN: 3-931381-16-1
S.245-252
Jahrestagung Zerstörungsfreie Materialprüfung <1997, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
dünnes Stahlblech; elektromagnetische Ultraschallwandlung (EMUS); koppelmittelfrei; Laserscheißnaht; Tailored Blank; Ultraschallprüfung

Abstract
Der Beitrag beschreibt Untersuchungen zur trockenen Ultraschallprüfung stumpf geschweißter Lasernähte von dünnen Stahlblechen (Tailored Blanks). Die Prüfung erfolgt mittels dipserionsfreier geführter horizontal polarisierter Transversalwellen (SH-Plattenwellen) in der Impulecho-Technik. Die Dispersionsfreiheit der SH-Plattenwelle ermöglicht die Prüfung auch bei den häufig vorkommenden Dickenunterschieden der zu verschweißenden Platinen. Das Senden und Empfangen dieser Wellen erfolgt trocken mittels Elektromagnetischer Ultraschall(EMUS)-Prüfköpfe. Die an einem Probensatz mit typischen Schweißfehlern erhaltenen Ultraschallergebnisse zeigen deutlich, daß alle Fehlertypen, belegt durch Mikrofokus-Röntgen-Durchstrahlungsaufnahmen, sicher nachgewiesen werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-20991.html