Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kontinuierliche Unternehmensentwicklung

Ein Baukasten zur Verbesserungsarbeit
 
: Kristof, R.; Rein, E.

FB-IE. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Industrial Engineering 44 (1995), Nr.5, S.248-252
ISSN: 0340-8302
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Benchmarking; innovation; KUE; KVP; Optimierung; Qualitätszirkel; TQM; Unternehmensentwicklung

Abstract
Unternehmen haben sich in den vergangenen Jahren mit einer Vielzahl von Konzepten zur kontinuierlichen Verbesserung befaßt: TQM, Kaizen, KVP, Qualitätszirkel, Vorschlagswesen, Auditierung und Benchmarking sind nur einige Beispiele. Es handelt sich dabei um Philosophien, Methoden oder Werkzeuge, zwischen denen eine scharfe Abgrenzung nicht mehr gelingt oder auch nicht sinnvoll ist. Denn nach einer Phase der Wissens- und Methodenexplosion in diesem Bereich gilt es nun, das Begonnene zu einem methodischen Ganzen zusammenzufügen. Seinen integrativen Ansatz zum Hervorbringen von Verbesserungsideen sowie zur Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen auf breiter Basis bezeichnet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart, als "Kontinuierliche Unternehmensentwicklung (KUE)". Der Ansatz versteht sich als empirisch hinterlegter Baukasten zur Verbesserungsarbeit, in dem leistungsfähige Methoden und das aus einer Vielzahl erfolgreicher Praxisprojekte gewonnene Wissen integriert und strukturiert sind. Unternehmensindividuell können daraus KUE-Strategien gestaltet werden, die aus dem breiten Methodenspektrum die geeigneten umfassen und über die Wissensbasis abgesichert sind.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-20840.html