Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kaltwalzen von dünnem Messing-Draht

 
: Schmitt, P.; Bark, C.; Konrad, T.

Draht 47 (1996), Nr.10, S.486, 488-490
ISSN: 0012-5911
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Draht; Drahtwalzmaschine; Kaltumformen; Kaltwalzen; Messingdraht; Walzen

Abstract
Für die Herstellung von dünnen Messing-Drähten im Durchmesserbereich von etwa 1 mm wird heute vorwiegend eine kombinierte Fertigung aus Drahtwalzen und nachfolgendem Drahtziehen angewendet. Zwischen den einzelnen Prozeßstufen muß das Material dabei mehrmals geglüht werden. Durch den Einsatz einer neuentwickelten Walzmaschine werden jetzt erhebliche Verbesserungen erreicht: Mit einer einheitlichen Kaliberreihe können Drähte aus unterschiedlichen Messinglegierungen vom Anfangsdurchmesser 19 mm mit nur einer Zwischenglühung auf die Endabmessung von 1,3 mm Durchmesser direkt gewalzt werden. Bedingt durch die kurzen Rüstzeiten und einem reduzierten Fertigungsaufwand stellt das Verfahren eine kostengünstige Alternative zum bisher eingesetzten Ziehen in diesem Durchmesserbereich dar.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-20271.html