Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein intrathorakales Herzunterstützungssystem (IVAD) zur Behandlung von myokardialem Pumpversagen

 
: Paul, V.; Feindt, P.; Gams, E.; Kasi, A.; Straub, U.; Priebe, J.; Meyer, U.

:

Biomedizinische Technik 40 (1995), Ergänzungsband 1, S.259-260
ISSN: 0013-5585
ISSN: 1862-278X
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IBMT ()
Herzinsuffizienz; Implantat; intrathorales Herzunterstützungssystem; myokardiales Pumpversagen

Abstract
Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Abteilung für Thorax- und Herz- Gefäßchirurgie der Universitätskliniken des Saarlandes in Homburg/Saar und dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik in St. Ingbert wurde gemeinsam ein Hherzunterstützungssystem entwickelt, aufgebaut und in ersten Tierversuchen getestet, das von der Idee ausgeht, bei versagender Kontraktionskraft des linken Ventrikels diesen durch Druckausübung von außen zu unterstützen. Es handelt sich dabei um ein intrathorakal um den linken Ventrikel implantierbares Mehrkammer-Pumpsystem, bestehend aus einer um das Herz arretierbaren Kompressionseinheit (ventral und dorsal des linken Ventrikels gelegene, pneumatisch aufblasbare Faltenbälge), einer mechanischen Druckerzeugungseinheit (Schrittmotor, der über eine Kugelspindel einen Pneumatikzylinder antreibt), einer Druckübertragungseinheit (pneumatisches Schlauchsystem mit Steuerventilen) und einer programmierbaren elektronischen Steuereinheit. Dieses System wurde bere its in einer ersten Tierstudie zum Einsatz gebracht. Im Ergebnis der Studie konnte nachgewiesen werden, daß es mit Hilfe einer derartigen Anordnung möglich ist, den kontraktionseingeschränkten oder versagenden linken Ventrikel zu unterstützen bzw. seine Pumpfunktion künstlich aufrecht zu erhalten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-19844.html