Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Infrarotsensoren für die dynamische Thermographie und ihre Anwendung in der zerstörungsfreien Materialprüfung

 

Gerlach, G. ; TU Dresden, Institut für Festkörperelektronik:
Infrarot-Sensoren und -Systeme. 5. Fachtagung mit Ausstellung
Dresden: Dresden Univ. Press, 1997 (Dresdner Beiträge zur Sensorik 4)
ISBN: 3-931828-66-2
S.189-194 : Ill., Lit.
Fachtagung Infrarot-Sensoren und -Systeme (IRS2) <1997, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
Thermische Prüftechniken auf der Basis von Infrarotsensoren erlauben eine berührungslose, relativ schnelle und zerstörungsfreie Materialcharakterisierung. In der dynamischen Thermographie werden instationäre thermische Prozesse, die durch impulsförmige optische Anregung oder durch modulierte Laseranregung erzeugt werden, studiert, um Informationen über Bindefehler, Schichtdicken oder oberflächennahe Fehlstellen zu erhalten. In diesem Beitrag werden die verschiedenen thermischen Prüfsysteme mit ihrer prinzipiellen Arbeitsweise beschrieben und einige Anwendungsmöglichkeiten für die industrielle Prüfpraxis aufgezeigt. Hierzu gehören z. B. der Nachweis von Bindefehlern in Klebeverbindungen, von Schädigungen in faserverstärkten Verbundmaterialien, von Korrosionsfehlern unter Lackschichten oder die Schichtdickenbestimmung von Kunststoffschichten auf Metall.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-18760.html