Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Imaging. Zum Stand der Normung des IPI. Künftiger Standard ISO 12087

 
: Hofmann, G.R.

Graphiktage '92 des GKS-Vereins. Proceedings
1992
Graphiktage <1992, Erlangen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IGD ()
Bildverarbeitung; CAI; common architecture; imaging; IIF; image interchange facility; image processing and interchange standard; IPI; JTC1; PIKS; standard

Abstract
Die ikonische Bildverarbeitung (imaging) kann heute als ein Teilgebiet sowohl der Graphischen Datenverarbeitung (computer graphics, speziell image sysnthesis), als auch der Bildanalyse und des Bildverstehens (image analysis, image and understanding) begriffen werden. In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre wurden immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen (Raster-)-Computergraphik und Bildverarbeitung identifiziert, welche heute als durchaus selbstverständlich erscheine. Die neuere Begriffsbestimmung der Bildverarbeitung ist darum differenzierter: Nunmehr wird die ikonische Bildverarbeitung als eine Basistechnologie (im Sinne eines system support) der "höheren" Disziplinen Bildsynthese und Bildanlyse verstanden. Man erkennt diese Gemeinsamkeiten zwischen Bildsynthese und Bildanalyse - welche einen Gutteil deer ikonischen Bildverarbeitung darstellen - vor allem in den folgenden drei Punkten: (1) Gemeinsame Bildmodelle, (2) gemeinsame ikonische Algorithmen und (3) generische Daten-Formate zum Bi lddaten-Austausch. in denselben drei Bereichen setzt auch die Internationale Standardisierung der Bildverarbeitung innerhalb der ISO/IEC an.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-17819.html