Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Grundlagen des Laserstrahlschweißens

 
: Funk, M.

Proceedings Seminar "Lasermaterialbearbeitung für Praktiker"
1991
Lasermaterialbearbeitung für Praktiker <1991, Siegen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ILT ()
absorption; Bearbeitungsoptik; Blech; Laserleistung; Schweißnaht; Schweißverbindung; Stoßkantenverbreiterung; Vorschubgeschwindigkeit; Werkstückhandhabung

Abstract
Das Laserstrahlschweißen gewinnt zunehmend an Bedeutung für die industrielle Produktion. Dies ist unter anderem auf die verfahrensspezifischen Vorteile wie z.B. die lokal begrenzte Energieeinkopplung sowie die hohe Flexibilität des Lasers zurückzuführen. Sie ermöglicht das Verschweißen von Fein-, Mittel- und Grobblech bis zu Blechdicken größer als 25 mm. Hierfür stehen grundsätzlich zwei verschiedene Typen von Strahlquellen zur Verfügung: der Nd:YAG- Festkörperlaser sowie der COtief2-Gaslaser.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-16506.html