Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flexible Layout-Synthese für analoge Schaltungen

 
: Büddefeld, J.; Meyer zu Bexten, V.; Moraga, C.

Kaesser, A.W. ; Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH -GMD-; TU Dresden:
Entwurf integrierter Schaltungen. 5. EIS-Workshop : Technische Universität Dresden, 8.-9. April 1991
Sankt Augustin: GMD Forschungszentrum Informationstechnik, 1991 (GMD-Studien 188)
ISBN: 3-88457-188-5
S.210-218
E.I.S.-Workshop <5, 1991, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IMS ()
ALSYN; analogue; integrated circuit; layout; placement; synthesis

Abstract
In diesem Beitrag wird ein Überblick über das ALSYN-System zur Synthese von Layout für analoge integrierte Schaltungen gegeben. Bei der Konzeption dieses Werkzeugs wurde besonderer Wert auf die Unterstützung interaktiver Arbeitsweise, gute Steuerbarkeit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit gelegt. Alle Teilprogramme sind auf die speziellen Erfordernisse von Analog-Schaltungen zugeschnitten. Ein wesentliches Merkmal ist die Verwendung von Regeln für die Partitionierung und Steuerung des Syntheseablaufs. Die Regeln sind vom Benutzer leicht änder- und erweiterbar und werden zur beschleunigten Abarbeitung kompiliert. Die Daten werden in einer OCT-Datenbasis unter Verwendung von Attributen und Gruppierungen verwaltet. Die Basismodule, deren Komplexität bis zu Stromspiegel u.ä. reicht, sind parametrisierbar und haben im allgemeinen verschiedenen Umriß-Varianten. Von diesen wird am Ende des Plazierungsvorgangs nach dem Min-Cut/Slicing-Tree-Ansatzes die jeweils am besten geeignete ausgewäh lt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-14660.html