Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Features als semantische Objekte integrierter Prozeßketten

 

GH Paderborn:
CAD '94. Produktdatenmodellierung und Prozeßmodellierung als Grundlage neuer CAD-Systeme. Proceedings zur Fachtagung. Vorabdruck der Vorträge
Paderborn, 1994
S.123-145
CAD <1994, Paderborn>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPK ()
Computer Aided Design (CAD); CAM; Feature-Modellierung; feature modelling; integration; process chain; product development; Produktentwicklung; Prozeßkette; semantic modelling; semantische Modellierung

Abstract
Zur ganzheilichen Integration der im Produktentwicklungsprozeß zu bewältigenden Aufgaben ist die Vernetzung der dabei eingesetzten Anwendungssysteme zu Prozeßketten erforderlich. Für den Informationsaustausch zwischen den Anwendungssystemen sind neben der geometrischen Bauteilgestalt nichtgeometrische Informationen vom Produktentwurf bis zur Fertigung und Prüfung zu berücksichtigen. Die Einführung von Objekten als Träger der semantischen Information führt zur Verwendung von Features. Im vorliegenden Beitrag werden Konzept und Realisierung einer featurebasierten Prozeßkette beschrieben. Die flexible Definition von Features und deren anwendungsneutrale Abbildung im zentralen Featuremodell ermöglicht deren Verwendung als Integrationselemente. Basierend auf dem Featuremodell ermöglicht deren Verwendung als Integrationselemente. Basierend auf dem Featuremodell werden Ansätze zur Unterstützung der Produktentwicklung mit den Teilaufgaben Entwurf, Konstruktion, integrierte Fertigungsplanunng u nd Qualitätssicherung vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-14062.html